Beiträge von Jule

    Hey Gees!

    Normales Yoga betreibe ich schon mehrere Jahre.

    Gehe zwei Mal die Woche in einen Kurs.

    Da ich echt häufig auf dem Wasser bin versuche ich es natürlich auch da anzuwenden.

    Leichte Stellungen wie der Baum oder auch die Krähe funktionieren schon sehr gut. Natürlich nur wenn ich nicht nass bin. Der vermaledeite Kopfstand will aber einfach nicht fuktionieren.!!;(

    Das hört sich ja richtig erfolgreich an! Sehr cool. Ich habs gestern auch wieder versucht. Ich glaube aber das ich noch einige Stunden auf dem Wasser benötigen werde. Ist deine Frau anfangs in einem Kurs gewesen oder hat die einfach alles vom normalen Yoga aufs Brett übertragen?

    Getestet hab ich ihn auch schon das ein oder andere Mal.:D Bis jetzt jedoch ohne Erfolg. Ich bin jedenfalls sehr gespannt und über jeden Tip von Dir oder deiner Frau dankbar. Sie soll sich bloß nicht frustrieren lassen auch wenns nervt. Freu mich auf deinen Bericht.


    LG Jule

    Hallo, ich wollte mal fragen wie ihr den Kopfstand auf dem Sup Board geübt habt? Beim Stand up Paddling an sich mach ich ab und zu Yoga Stellungen. Das Gleichgewicht halte ich auch ganz gut. Jedoch ist der Kopfstand eine ganz andere Hausnummer. An Land ist es kein Problem aber wenn ich den Kopfstand auf dem Board versuche fall ich schon im Anfang um.


    Immer her mit euren Tips.


    LG Jule

    Hallo qwertzui,


    weißt du zufällig auch ob man den Kasten selbst ersetzen kann? Der Kasten is ja verklebt wie alles andere auch. Allerdings kann man das ja nicht mit einem “normalen“ Loch vergleichen. Oder ist der Kasten nur oberflächlich verklebt? Wenn man den problemlos abbekommt dann wäre es ja möglich das selbst zu machen.


    Lg Jule

    Ich glaube auch das sich das Board für ab und zu Paddler lohnt. Wenn es beispielsweise nur hin und wieder mal genutzt wird. Für den alltäglichen gebrauch oder zur Vermietung wird es denke ich nichts sein. Für einen Anfänger der probieren möchte ob stand up paddling das richtig hobby für einen ist,denke ich passt das.

    Hallo meine lieben,


    ich hätte mal eine hypothetische Frage. Ich hatte hier im Forum gelesen was man bei einer gebrochenen Finne machen kann. Jetzt stellt sich mir die Frage speziell für inflatable SUPs, was kann man tun wenn der Finnenkasten gebrochen ist. Gibt es eine Möglichkeit diesen auszutauschen oder andere Reparaturmöglichkeiten? Nicht das ich das Problen grade habe aber wenn es mal eintreffen sollte.....


    Lg jule

    Hey Suppi,


    ich habe wirklich ein bisschen suchen müssen. Habe es aber gerne gemacht weil ich den Gedanke mit dem Holzpaddel auch nicht schlecht finde. Mal abgesehen von den technischen Eigenschaften die ich im Vergleich zu Carbon jetz nicht habe, ist es schon was besonderes. Und ein einteiliges Paddel ist egal in welchem Revier bestimmt ein Rarität.


    Ich habe leider nicht sehr viel gefunden. Da es viele geteilte Paddel gibt aber kaum einteilige. Jedoch habe ich einen Hersteller gefunden der genau nach deinem Geschmack sein sollte. Laut deren Internetseite ist es kein Vollholz sondern innen hohl. Aber schau doch bitte selbst. Ich finde diese sind richtig schön!


    Du kannst sogar zwischen Lärche, geräucherter Eiche und Zebrano wählen. Und was ich noch nieg gesehen habe, zwischen gebogen und gerade.


    Hier der Link


    Der einzige Nachteil ist, dass die in der Schweiz sitzen und damit auch etwas teurer sind. Aber hallo es ist Handarbeit. Ist das etwas wonach du gesucht hast?


    LG,
    Jule

    3. Wolfenbütteler SUP Meisterschaft

    am 26.05. Training und freies Testen

    27.05. Training und freies Testen + Wettkampf

    beim Strandwolf


    Am Sonntag, den 27.05 ab 10 Uhr findet die dritte Wolfenbütteler Stand Up Paddling Meisterschaft für Jedermann statt. Die SUP Boards werden von brettsport.de zur Verfügung gestellt.

    An beiden Tagen besteht auch die Möglichkeit SUP Boards von verschiedenen Herstellern zu testen.


    Parallel findet auch wieder die Firmen-Challenge statt. Nähere Infos folgen.


    Training und Boardtest täglich um 18:00 Uhr vom 22.05. - 26.05. in der WM-Woche.


    Hab ich eben auf Facebook gefunden.

    Ich denke das ist vieleicht für den ein oder anderen interessant.

    Jule

    Um welche Finne geht es denn?

    Die mittlere nehm ich mal an. Die ist doch meistens gesteckt und mit so einem kleinen Bolzen befestigt. Die wird es doch bestimmt einzeln zu kaufen geben. Ich hab das jetzt auch noch nicht gehört das so was passiert. Zur Not weiß Lani-Sup.com mit sicherheit weiter. Er hat mir auch schon sehr geholfen.


    Lg Jule

    Hallo Michelle,


    ich selbst habe auch schon einen SUP Yoga Kurs gemacht. Dieser war allerdings nicht in Berlin. Ich habe hier nicht die große Auswahl an Angeboten zu dem Thema. Was ich dir aber raten würde, schau doch mal bei google ob du einen Kurs findest in den du hinein schnuppern kannst. Dann kannst du für dich selbst entscheiden ob der Kurs weiter für dich Sinn macht. Und wenn nicht, dann gehst du eben zu einem anderen.


    LG Jule

    Hey Kai,


    ich will mich jetzt auch nochmal melden.

    Der Shop bei dem ich das Board abgegeben habe hat mein Board durchgegesehen und konnte keine weiteren Undichtigkeiten feststellen. Da die Stelle scheinbar etwas schwierig zugänglich war hat es etwas länger gedauert. Mir wurden aber wie du schon geschrieben hattes 45 Euro in Rechnung gestellt. Fand ich anfangs etwas viel aber auf die Stelle habe ich wohl zwei Jahre Garantie. Wenn das Board an dieser Stelle wieder undicht werden sollte, dann werden die sich nochmal darum kümmern.


    Vielen Dank für deine Hilfe.


    LG Jule

    Hey Kai,


    ich hab mein Board jetzt mal zu einem Shop gebracht. Die verkaufen auch Stand Up Paddle Boards und er meinte er wird es sich anschauen.

    Einen genauen Preis für das Flicken meines Boards konnte er mir auch nicht pauschal sagen. Er wird erstmal schauen was genau defekt ist und wird mich dann nochmal im Laufe nächster Woche anrufen. Ich hoffe das mein Board wirklich nur ein Loch hat. Kann ich irgendwas tun damit mir so etwas nicht wieder passiert (Lagerung etc.) ? Oder ist es wirklich ein Schwachstelle die bei alln BOards mit der Zeit auftreten können.


    LG,

    Jule

    Hallo Kai,


    vielen Dank für deine Nachricht.

    Wenn es ist wie bei einem Fahrradreifen dann würde ich mir das schon fast zutrauen.

    Allerdings ist der Fahrradreifen von dem wir hier sprechen mehrere hundert Euro wert.

    Am Ende mach ich was falsch und danach ist es direkt wieder undicht....NENE das soll lieber der Fachmann machen.


    GIbt es vielleicht irgendeinen gewissen Betrag was das kosten kann?

    100 Euro oder 200 Euro?

    Will ja das es richtig gemacht wird aber möchte auch nicht zu viel ausgeben.

    Mein absolutes liebilings- und Huasgewässer ist der Altrhein bei Ginsheim-Gustavsburg.

    Hier hat man hervorragende voraussetzungen zum SUPen. Kein Schiffsverkehr oder größere Wellen, die Pure Entspannung!

    Die Natur zeigt sich durch die Uferzonen auch von ihrer schönsten Seite.

    Wer mal in der Nähe ist, sollte unbedingt dort einmal sein Board zu Wasser lassen.

    Wenn ich wieder aus SUP-Tour gehe werde ich mal ein paar Bilder hochladen.


    Jule




    Hallöchen,


    ich wollte letztes Wochenende die Saison beginnen und da ist mi dummerweise aufgefallen, das mein Board die Luft nicht hält.

    Als ich es letzten Herbst zum Winterschlaf eingelagert habe war noch alles in Ordnung.

    Man kann deutlich erkennen das an der Nahtstelle kleine Blässchen austreten.

    Ich habe zwar beim Kauf des Boards ein Reparaturset erhalten, allerdings bin ich nicht die begabteste und möchte nicht noch mehr Schaden anrichten.


    Kann mir jemand meine Angst nehmen und mir erklären wie ich am Besten vorgehen kann?

    Oder sollte ich es lieber gleich zum Surfshop bringen?


    Julia

    SUP Landesmeisterschaft Hessen 2018


    Am Samstag den 28 April finden die Stand Up Paddling Landesmeisterschaften in Ginsheim-Gustavsburg statt.


    Es wird in zwei Kategorien gestartet. Einmal im Longrace und einmal im Sprintrace.

    Veranstalter ist der Kanuverein Ginsheim-Gustavsburg.


    Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung findet ihr hier--->>Informationen